Info

Die Leben­dige Nach­bar­schaft ist ein Arbeits­kreis der Bürger­gemein­schaft Allmannsdorf Staad e.V. in Konstanz.

Sie be­steht aus ca. 40 ehren­amt­lichen Helfer:Innen, die sich für nach­bar­schaft­liche Hilfe engagieren.

Neben der Pflege nach­bar­schaft­licher Gemein­schaft ist es einer unserer wich­tigsten Ziele, betagte Mit­bürger bei den Auf­gaben des täg­lichen Lebens zu unter­stützen und ihnen damit ein eigen­ständiges Leben im eigenen Haus­halt zu ermög­lichen. Pflege­tätig­keiten und Putz­arbeiten können wir nicht leisten.

Unsere Helfer:Iinnen sind zur Ver­schwie­gen­heit ver­pflichtet und werden regel­mäßig für ihre Auf­gaben geschult.

DOWNLOAD FLYER
... ...
Quartiersladen / Managerin
Sprechzeiten:
▸  Mittwoch, 10:00 - 12:30 Uhr
▸  Donnerstag, 14:00 - 18:00 Uhr
▸  Freitag, 10:00 - 13:30 Uhr
AB zu anderen Zeiten
...

Unser Kernteam

führt die laufenden Geschäfte des Arbeits­kreises „Lebendige Nach­bar­schaft“ und legt im Innen­ver­hältnis die Aufgaben fest.

Dazu gehören u.a. 

  • der Telefondienst
  • Austausch der Helfer:innen untereinander
  • die Begleitung und Fortbildung der Helfer:innen
  • die Organisation des Mittagstisches

Das Kernteam wird von den Helfer:innen für zwei Jahre gewählt.

Haben Sie Interesse als Helfer:In mitzuarbeiten?

Aus praktischen und versicherungs­technischen Gründen sollten Sie in Allmannsdorf oder Staad wohnen und müssen Mit­glied in der Bürger­vereinigung Allmannsdorf Staad e.V. (BAS) sein.

Bitte senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen an

Quartiersladen Allmannsdorf
Mainaustr. 166
78464 Konstanz